Copyright © 2010 - 2022

Rückblick

Ergebnisse aus über 10 Jahren

Zuerst wurden Studierende im direkten Umfeld der Sielhorst iT Beratung und einem Lehrauftrag zusammen mit der IBM Academic Initiative gefördert. Das langjährige Engagement in IBM Requirements Team (CEAC 1996-2000, 2011-2017) hat für Studierende viel verändert.

Ich musste schließlich für ein Semester nicht mehr drei sondern nur noch ein Werkzeug für das Praktikum aktualisieren und installieren, denn die Access Client Solutions für IBM i (ACS) laufen bei jedem Studierenden sowohl auf Windows, Linux oder Mac Clients mit (fast) allen notwendigen Features, die zuvor in vielen Tools verteilt waren – so, wie wir es uns lange gewünscht haben, können das jetzt alle Kunden einsetzen.

Wir konnten darüber hinaus mit Tools wie

  • der Bourne Again Shell (Bash),

  • der Versionsverwaltung Git,

  • der Entwicklung mit Java oder

  • der GNU Compiler Collection (GCC)

viele neue Open Source Lösungen auf das Betriebssystem Linux oder i on POWER portieren und erforschen.

Das Deployment dieser Grundlagen ist für die IBM i Nutzer ungewohnt und komplex und ist daher eine echte Chance für die Studierenden. Sie können dies tagtäglich zuerst in anderen Umgebungen erlernen und ihre Erfahrung dann transportieren – z.B. in Unternehmen mit i on Power, um die optimalen Synergieeffekte aus Erfahrung und Erneuerung zu ermöglichen.

Ausblick

Zusammen mit Partnern und Kunden wurden seit 2010 jedes Jahr 1 - 2 Arbeiten vergeben oder finanziert.

Dieser Webauftritt soll helfen, die Ergebnisse vorzustellen, zu diskutieren, weiter zu entwickeln und zugleich den Umfang zu steigern.